facebook thumb_rsslogo
   
Dem Fanclub beitreten:
Fanclub Hubmann
8360 Eschlikon
IBAN:
CH81 8137 8000 0044 6706 6
BIC: RAIFCH22

  • Flyer (PDF) für Neumitglieder und Anmeldungen per Post

daniel-hubmann   martin-hubmann
     

Rückblick auf eine erfolgreiche EM

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken
0420em
Eine unglaublich intensive EM ist vorbei, dafür haben Martin, Dani und auch die Organisatoren gesorgt! Der Fanclub gratuliert den zwei Jungs zu Ihren hervorragenden Leistungen & Medaillen. Einfach genial was wir Fans in Portugal und zu Hause wieder miterleben durften. Präsi Fabian hat täglich auf der Homepage berichtet, auch als Nachlese noch zu empfehlen. Weitere Laufanalysen findet Ihr bei Martin und Dani auf der Homepage.


0422emlogo
Die Europameisterschaften in Portugal stehen vor der Tür. Im Verlauf der nächsten 7 Tage kämpfen Daniel und Martin um die Medaillen. Das Schweizer Team reiste mit 17 TeilnehmerInnen an. Daniel reiste direkt vom Weltcup in Spanien an, Martin nahm am Dienstag den Flieger aus der Schweiz, mit dabei auch schon die ersten Fans!
Weitere Informationen sind auf der Veranstalter-Homepage zu finden. -> EOC 2014 Homepage
Das Wichtigste in Kürze (in Englisch) findet ihr jeweils bei WordofO.
Live Resultate von allen Läufen (bzw. alternative Live-Resultate für einige Wettkämpfe), Live GPS-Tracking wird nur bei den Finals angeboten.

Fanclub mit neuen T-Shirts, zusammen mit DaniGenau rechtzeitig auf die EM sind die neuen Fanclub-T-Shirts eingetroffen. Eine Hubmann-Fangruppe von gut 25 Personen ist in Portugal vor Ort und weiht die T-Shirts gleich beim ersten Ernstkampf ein. Wer ebenfalls noch ein Fanclub-T-Shirt beziehen möchte, kann sich gerne beim Vorstand melden. Dank der Unterstützung durch die Raiffeisenbank am Bichelsee können wir die T-Shirts zu einem attraktiven Preis weitergeben. Herzlichen Dank für das Sponsoring!


Martin Middle QualiMitteldistanz, Qualifikation (Do., 10.4.)
Startliste / Rangliste / Karte Daniel / Karte Martin
Martin und Daniel konnten sich erfolgreich für den Mitteldistanz-Final vom Montag qualifizieren. Daniel gewann seinen Lauf souverän, Martin kam in seinem Feld auf den 6. Rang. Aufgrund diverser Proteste wurde entschieden, dass alle Läufer und Läuferinnen der Qualifikation auch den Final bestreiten dürfen.


Daniel Long QualiLangdistanz, Qualifikation (Fr., 11.4.)
Fans an der Langdistanz-QualifikationStartliste / Rangliste / Karte
Daniel konnte sich mit einem erneut souveränen Lauf und der drittbesten Zeit in seinem Feld für den Langdistanz-Final vom Dienstag qualifizieren.


Sprint, Qualifikation (Sa., 12.4.)Martin Sprint Quali
Startliste / Rangliste / Karte Daniel / Karte Martin
Martin und Daniel konnten sich auch für den Final im Sprint von morgen Sonntag qualifizieren. Während Martin einen Gruppensieg feiern konnte, platzierte sich Daniel in seiner Gruppe mit einer halben Minute Rückstand auf dem 12. Rang.

Starke Fanclub-Präsenz in ZielnäheSprint, Final (So., 13.4.)Schweizer MedaillengewinnerInnen im SprintMartin beim Interview
Startliste 
/ Rangliste / GPS-Tracking 
Martin gewinnt seine erste internationale Elite-Medaille! Mit einem sehr guten Lauf lief Martin hinter zwei Schweden auf den 3. Rang. Sein Rückstand auf den Sieger betrug 10 Sekunden. Gleich hinter Martin klassierte sich Daniel auf dem 4. Rang, 2 Sekunden hinter Martin.


Europameister Dani, umarmt von AnnetteMitteldistanz, Final (Mo., 14.4.) Martin und MaxDani sprintet EM-Gold entgegen
Startliste / Rangliste / Karte / GPS-Tracking
Daniel ist Europameister! Von Posten 4 an war er in Führung und gab sie bis ins Ziel nicht mehr ab. Eine gute Routenwahl bei Posten 18 von 22 resultierte nochmals in einigen Sekunden Vorsprung. Dank dem zweiten Rang von Fabian Hertner wurde es gar ein Schweizer Doppelsieg. Dritter wurde der Mitteldistanz-Spezialist Thierry Gueorgiou aus Frankreich.
Martin erreichte mit etwas mehr als 2 Minuten Rückstand den 16. Rang und wird viertbester Schweizer.

Dani auf dem Weg zum 2. EM-GoldLangdistanz, Final (Di., 15.4.)  So sieht ein Sieger aus
Startliste / Rangliste / Karte / GPS-Tracking
Dani doppelt nach und gewinnt auch über die Langdistanz die Goldmedaille! Mit einem beherzten Finish konnte er im letzten Teil immer mehr aufholen und übernahm schliesslich bei Posten 28 von 30 die Führung, nachdem er bei Posten 4 nach einem Fehler mit einem Rückstand von mehr als 90 Sekunden auf den 22. Zwischenrang abgerutscht war.
Daniel hat damit nun schon 10 EM-Medaillen gewonnen. Dank des Sieges von Judith Wyder bei den Frauen gab es heute zweimal Gold für die Schweiz. Judith und Dani sind nun sogar jeweils Doppel-Europameister!
Eine Veranstalterpanne führte dazu, dass die Bahnen für dieses Rennen bereits am Abend des Vortags für kurze Zeit online abrufbar waren. Aus diesem Grund mussten über Nacht neue Bahnen gelegt werden.
Langdistanz-Medaillen

Staffel (Mi., 16.4.)
Startliste / Resultate / Karte / GPS-Tracking
Zum Abschluss dieser EM standen beide "Hubmänner" wieder im Einsatz. An der Staffel reichte es leider knapp nicht zur Medaille. Schweiz 2 mit Baptiste Rollier, Andreas Kyburz und Schlussläufer Martin erreichten mit 10 Sekunden Rückstand auf die Bronze-Medaille den 4. Rang. Schweiz 1 mit Startläufer Daniel, welcher als Erster zurückkam, Matthias Kyburz und Fabian Hertner beendeten das Rennen auf dem 6. Rang.

Ausklang / Rückreise Auch die besten Fans werden mal müde...
Der Fanclub hat die EM-Woche beim ehemaligen Präsidenten Roland in der Ferienwohnung bei gemütlichem Grillieren ausklingen lassen.
Martin kommt am Donnerstag um 17:15 Uhr mit TP926/LX4583 aus Lissabon in Zürich an. Dani fliegt via Genf nach Hause, kommt also nicht in Zürich vorbei. 
Fans sind natürlich herzlich am Flughafen willkommen, um Martin gebührend in Empfang zu nehmen!


Fanclub bei Roli

OL Regio Wil
olregiowilneu

Firmen / Fanclub-Mitglieder













gremabau

graftreuhand

swisslifeselect

logo_imhofkartografie

amriswil
Hubmann Brothers - das Video: